20. Mai 2022 / Aus aller Welt

Elektrobus von Brückengeländer durchbohrt

Es war noch früh am Freitagmorgen, als ein Linienbus in Hannover mit einem Brückengeländer kollidierte. Es gab leicht Verletzte.

Ein Elektrobus der hannoverschen Verkehrsbetriebe Uestra steht nach einem Unfall verkeilt in einem Stahlgeländer auf einer Überführung im Stadtteil Linden.
von dpa

Ein Linienbus ist in Hannover bei einem Unfall am Freitagmorgen von einem Brückengeländer durchbohrt worden. Ein Fahrgast, eine 59 Jahre alte Frau, habe Kopfverletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher.

Auch der ebenfalls 59 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt. Mehr Menschen waren nicht in dem Bus. Der Elektrobus rammte das Geländer, dieses bohrte sich teils fast auf Kopfhöhe der rechten Sitzreihe durch den Bus.


Bildnachweis: © Julian Stratenschulte/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Aus aller Welt

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...
Viele offene Fragen im Fall Valeriia
Aus aller Welt

Im Fall Valeriia aus Döbeln ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler in Sachsen suchen aber weiter nach den Hintergründen und dem Motiv - und hoffen auch auf die rasche Auslieferung des Mannes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Aus aller Welt

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...
Viele offene Fragen im Fall Valeriia
Aus aller Welt

Im Fall Valeriia aus Döbeln ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler in Sachsen suchen aber weiter nach den Hintergründen und dem Motiv - und hoffen auch auf die rasche Auslieferung des Mannes.

weiterlesen...