28. Mai 2022 / Aus aller Welt

Nach Messerattacke: Ermittler finden Auto von Verdächtigem

Ersten Ermittlungen der Polizei am Mittwoch zwei Männer zufolge sollen die beiden Männer am Mittwoch am Bahnhof in Lienen in Streit geraten sein. Einer von ihnen ist nun tot.

Notarzt und Polizei im Einsatz: Bei einem Angriff mit einem Messer ist ein 55-Jähriger in Lienen (Kreis Steinfurt) am Mittwoch getötet worden.
von dpa

Nach einem tödlichen Messerangriff auf einen 55-Jährigen in Lienen (NRW) hat die Polizei das Auto des Tatverdächtigen entdeckt.

Der Wagen des gesuchten 45-Jährigen sei am Freitagabend am Bahnhof im benachbarten Lengerich sichergestellt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine Zeugin habe das graue Auto nach dem Fahndungsaufruf der Ermittler erkannt und die Beamten verständigt.

«Es besteht die Möglichkeit, dass der Beschuldigte unmittelbar nach der Tat mit diesem Auto zum Bahnhof nach Lengerich gefahren ist», erklärten die Ermittler. Die Polizei suchte weitere Zeugen, die den 45-jährigen Syrer am Bahnhof oder in einem Zug gesehen haben könnten.

Der 55-Jährige war am Mittwochnachmittag am Bahnhof in Lienen erstochen worden. Die Polizei sucht den Tatverdächtigen mit Haftbefehl wegen Totschlags. Ersten Ermittlungen zufolge sollen die beiden Männer vor der Tat in Streit geraten sein. «Im weiteren Verlauf soll der 45-Jährige mehrfach mit einem Messer auf den 55-Jährigen eingestochen haben», hieß es. Bereits in der Vergangenheit sei es zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden Männern gekommen.


Bildnachweis: © --/Nord-West-Media TV & Nachrichten GmbH/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Wetterdienst erwartet örtliche Unwetter mit Starkregen
Aus aller Welt

In den kommenden Tagen kann es lokale Unwetter mit Starkregen geben. Wie wird das Wetter zum EM-Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark am Samstagabend?

weiterlesen...
130 Einsatzkräfte auf dem Weg nach Gelsenkirchen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Wenn heute Abend Georgien auf Portugal trifft, sind bereits 130 Einsatzkräfte aus dem Kreis Gütersloh vor...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alkoholfreier Biergarten «Die Null» eröffnet in München
Aus aller Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff vor Australiens Westküste - Zahn im Bein
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal in diesem Monat gibt es vor der Küste von Westaustralien einen Haiangriff. Der Surfer ist nicht schwer verletzt - hatte aber einen Raubfischzahn im Bein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Alkoholfreier Biergarten «Die Null» eröffnet in München
Aus aller Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff vor Australiens Westküste - Zahn im Bein
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal in diesem Monat gibt es vor der Küste von Westaustralien einen Haiangriff. Der Surfer ist nicht schwer verletzt - hatte aber einen Raubfischzahn im Bein.

weiterlesen...