12. November 2021 / Job der Woche

Motivierte Verstärkung gesucht!

Physiotherapeut/in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

In der modernen Physiotherapiepraxis von Sonja Horstmann wird ein besonderer Wert auf die Anwendung individueller Schmerztherapien gelegt. Sonja Horstmann setzt dabei unter anderem die Neurac Therapie aus Norwegen und die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ein. Zur Verstärkung ihres Teams sucht sie ab sofort:

Wenn Du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut absolviert hast und ein freundlichs und offenes Wesen besitzt, bist Du hier genau richtig! Außerdem solltest Du gerne im Team arbeiten. Wünschenswert, aber keine Voraussetzung, sind zudem Fortbildungen, besonders im Bereich der manuellen Therapie, KG-Gerät oder der Lymphdrainage.

Bei der Physiotherapie Sonja Horstmann wird dir eine leistungsgerechte Bezahlung geboten und die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbilfung geboten. Außerdem bietet sich Dir die Chance eigene Kurse anzubieten.

Du hast Lust, Dich zu verändern oder wieder einzusteigen? Du hast keine Lust mehr, in großen, stressigen Praxen mit Abfertigung zu arbeiten? Dann bewirb Dich jetzt!

Physiotherapie Sonja Horstmann
Neuenkirchener Strasse 45
33332 Gütersloh
info@physiotherapie-horstmann.de
Tel.: 05241 7030299

Weitere spannende Jobs findest Du in unserer Jobbörse!

Meistgelesene Artikel

Umwelthilfe fordert Böllerverbot zu Silvester
Aus aller Welt

Wegen der Pandemie fiel die große Böllerei in den vergangenen beiden Jahren vielerorts aus. Das dürfte diesmal anders sein. Umweltschützer appellieren deshalb an Bundesinnenministerin Faeser.

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...
Costa Rica beendet Suche nach Flugzeug von McFit-Gründer
Aus aller Welt

Rainer Schaller baut sich ein Fitnessimperium auf, als Rechteinhaber gerät er aber auch wegen der Loveparade-Katastrophe in die Schlagzeilen. Dann verunglücken er und seine Familie in einem Privatjet.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
Aus aller Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie