6. Januar 2023 / Kreis Gütersloh

74 Patienten im Krankenhaus

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 6. Januar, 0 Uhr, 179.591 laborbestätigte Coronainfektionen erfasst (5....

von Isabelle Gruschke

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 6. Januar, 0 Uhr, 179.591 laborbestätigte Coronainfektionen erfasst (5. Januar: 179.515). Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Die COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh am 6. Januar laut RKI 162,0 (5. Januar: 177,0). Laut Auskunft der vier Kran-kenhäuser werden derzeit 74 Patienten stationär behandelt (5. Januar: 78). Nicht alle der 74 Patienten sind wegen einer Coronainfektion ins Kranken-haus gekommen, darunter sind auch Zufallsbefunde. Aktuell werden 2 Per-sonen auf der Intensivstation behandelt (5. Januar: 3), eine davon muss be-atmet werden (5. Januar: 1). Seit Beginn der Pandemie sind 540 Personen im Kreis Gütersloh an oder mit COVID-19 verstorben (5. Januar: 540).

PCR-Tests sollen wegen der knappen Laborkapazitäten nur in besonderen Fällen eingesetzt werden. Da aber nur diese in die RKI-Statistik einfließen, zeigt die Inzidenz lediglich eine Tendenz an.

Die laborbestätigten Coronainfektionen sowie die 7-Tage-Inzidenz entstammen dem Dashboard des RKI.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
130 Einsatzkräfte auf dem Weg nach Gelsenkirchen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Wenn heute Abend Georgien auf Portugal trifft, sind bereits 130 Einsatzkräfte aus dem Kreis Gütersloh vor...

weiterlesen...
Wetterdienst erwartet örtliche Unwetter mit Starkregen
Aus aller Welt

In den kommenden Tagen kann es lokale Unwetter mit Starkregen geben. Wie wird das Wetter zum EM-Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark am Samstagabend?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auto rast in Pariser Restaurant - Ein Toter und Verletzte
Aus aller Welt

In einem Pariser Restaurant sitzen Menschen gerade beim Abendessen, als ein Auto in die Außenterrasse kracht. Ein Mensch stirbt und es gibt Schwerverletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

weiterlesen...
RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
Aus aller Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blauzungenkrankheit festgestellt
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die so genannte Blauzungenkrankheit bei Schafen und Rindern wurde jetzt auch im Kreis Gütersloh...

weiterlesen...
Online-Termin buchen, Wartezeit vermeiden
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Auto zulassen, den internationalen Führerschein beantragen oder den Lkw-Führerschein verlängern –...

weiterlesen...