7. Juni 2023 / Kreis Gütersloh

Unser Kreis voller Energie!

Gütersloh. Am Samstag, 3. Juni, hat im Kreis Gütersloh der Klimaschutztag 2023 unter dem Motto ‚Unser Kreis voll...

von Saskia Henning

Gütersloh. Am Samstag, 3. Juni, hat im Kreis Gütersloh der Klimaschutztag 2023 unter dem Motto ‚Unser Kreis voll Energie‘ stattgefunden. In einer Vielzahl an Aktionen konnten sich Teilnehmende über Klimaschutz und erneuerbare Energien im Kreis informieren.

Besichtigt werden konnten beispielsweise Windkraft-, Biogasanlagen und Heizkraftwerke. Unter anderem gab es zudem die Möglichkeit die neue Heizzentrale in Rietberg oder die Naturschutzgebiete in Steinhagen zu erleben.

Mit den sieben angebotenen Radtouren und zurückgelegten Strecken zwischen 15 und 30 Kilometern, konnten beim Anradeln zum Stadtradeln 2023 auch gleich fleißig die ersten Kilometer gesammelt werden. Insgesamt wurde der Tag sehr gut angenommen. Zwischen 15 und 30

Personen nahmen je Aktion teil, wobei es teilweise sogar mehr Anmeldungen als Plätze zu vergeben gab. Eine der geführten Radtouren fand in Langenberg statt und verlief entlang unterschiedlicher Stationen zu den Themen Erneuerbare Energien, nachhaltiger Konsum und Mobilität.

Josefine Wunderlich, Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Langenberg, resümiert: „Es war eine gelungene und gesellige Aktion, bei der man sehr gut miteinander in den Austausch gekommen ist“.    

 

Bildzeile: Radtour mit Inhalten zu Erneuerbaren Energien und dem neuen integrierten Klimaschutzkonzept der Gemeinde Langenberg. Foto: Gemeinde Langenberg

 

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Iran: Umstrittener Rapper wegen Blasphemie verurteilt
Aus aller Welt

Kaum ein iranischer Musiker polarisiert in seinem Land wie Amir Tataloo. Nun wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt. Beobachter hatten noch mit einem Todesurteil gerechnet.

weiterlesen...
Pegelstände fallen im Saarland nahezu überall
Aus aller Welt

Dauerregen und Hochwasser haben den Südwesten schwer getroffen. Jetzt geht es ans Aufräumen, das Ausmaß der Schäden ist unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gleichberechtigung: Erfolge und Herausforderungen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. 75 Jahre Grundgesetz, 75 Jahre Gleichstellung: Der 23. Mai 2024 markiert nicht nur ein bedeutendes Datum...

weiterlesen...
Mobilfunkversorgung per App messen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Wie ist die Mobilfunkversorgung im Kreis Gütersloh? Wo gibt es Verbindungsabbrüche oder Funklöcher? Um...

weiterlesen...