10. Dezember 2020 / Aus dem Rathaus

Rathaus bleibt vom 21. Dezember bis 2. Januar geschlossen

Notfallnummern sind über Anrufbeantworter zu erfahren

Rathaus Stadt Verl

Gemäß der Empfehlung von Bund und Land aufgrund der Corona-Pandemie bleibt das Rathaus der Stadt Verl in diesem Jahr schon ab Montag, 21. Dezember, für den Publikumsverkehr geschlossen. Bereits vereinbarte Termine können in der Zeit vom 21. bis 23. Dezember aber noch wahrgenommen werden. Komplett geschlossen bleiben Verwaltung und Bürgerservice anschließend bis einschließlich Samstag, 2. Januar.

In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr ist lediglich das Standesamt am Dienstag, 29. Dezember, von 9 bis 12 Uhr besetzt. In dieser Zeit werden ausschließlich Geburten und Sterbefallanzeigen entgegengenommen. Andere Standesamtsangelegenheiten können an diesem Tag nicht bearbeitet werden. Der Bereitschaftsdienst des Jugendamtes ist im Notfall über die Polizeinotrufnummer 110 erreichbar.

Solange das Rathaus geschlossen ist, ist ein Anrufbeantworter geschaltet, über den die verschiedenen Notfallnummern zu erfahren sind. Ab Montag, 4. Januar, gelten dann in der Stadtverwaltung und im Bürgerservice wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

(Pressemitteilung der Stadt Verl)

Meistgelesene Artikel

Setzen sich Unisex-Toiletten an Schulen durch?
Aus aller Welt

Wer aufs Klo möchte, muss sich bislang meist entscheiden. Mit der Trennung nach Geschlechtern ist nun auch an einer Ulmer Schule Schluss. Setzt sich die Idee der neutralen Toilette durch?

weiterlesen...
Am 9. Juni Sirenentest im Kreis Gütersloh
Aktueller Hinweis

Knapp 150 Sirenen werden geprüft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Meeresschützer nach UN-Konferenz: «Zeit rennt davon»
Aus aller Welt

Umweltschützer kritisieren die aus ihrer Sicht mageren Ergebnisse der UN-Ozeankonferenz und schlagen Alarm. Umweltministerin Steffi Lemke blickt dagegen weniger pessimistisch in die Zukunft.

weiterlesen...
Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück
Aus aller Welt

Sie fehlten für die «Big Five» in Mosambik - nun sind die Nashörner zurück. Neben Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffeln sollen sie künftig wieder für ein gesundes Ökosystem sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie