22. Januar 2022 / Rezepte

Ein gesunder Snack für zwischendurch

Knuspriges Knäckebrot

Ob als Snack für die Arbeit, Energiebooster beim Sport oder zum Knabbern vor dem Fernseher - das selbst gemachte Knäckebrot bietet einen perfekten Snack für zwischendurch.

Du brauchst:

  • 200 g Maismehl 
  • 100 g Sonnenblumenkerne 
  • 100 g Sesam 
  • 50 g Leinsamen 
  • 50 g Kürbiskerne 
  • 1 TL Salz 
  • 80 ml Rapsöl 
  • 250 ml Wasser, heißes
  • n. B. Meersalz zum Bestreuen

Und so geht es:

Alle Zutaten bis auf Wasser und Meersalz vermischen. Das heiße Wasser anschließend übergießen und zu einem Teig kenten. Auf drei Backbleche Backpapier legen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.

Mithilfe einer Folie den Teig dünn ausrollen oder mit den Händen platt drücken. Anschließend ein wenig von dem Meersalz drüber streuen. Die Backbleche gleichzeitig bei 150C Umluft für eine Stunde in den Ofen schieben.

Sobald das Knäckebrot abgekühlt ist, dieses in Stücke brechen und in einer Dose lagern.

Tadaa!

Idee: Chefkoch

Bild: Pixabay / Nicoleheitzer

Meistgelesene Artikel

Juwelendiebstahl: Weiterer Tatverdächtiger festgenommen
Aus aller Welt

Paukenschlag im Dresdner Juwelen-Prozess: Fahnder der sächsischen Polizei nehmen einen Besucher der Hauptverhandlung fest, der den Beschuldigten bei der spektakulären Tat geholfen haben soll.

weiterlesen...
Stadt erwirbt zwei stadtbildprägende Immobilien
Wusstest du das?

Haus Sender Straße 1 und das Hotel "Kaunitzer Krug"

weiterlesen...
Doku soll Einblick in Boris Beckers Leben geben
Aus aller Welt

Ein wochenlanger Prozess, jetzt Haft in einem viktorianischen Gefängnis: Boris Becker sorgt als öffentliche Figur für Schlagzeilen. Eine Doku will den Menschen dahinter zeigen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Pferde und Schweine können menschliche Stimmlage deuten
Aus aller Welt

Pferdefans sind davon schon lange überzeugt: Ihr Lieblinge haben ein sehr feines Gespür für die Art, wie mit ihnen gesprochen wird. Nun konnten das Forscherinnen auch in einer Studie zeigen.

weiterlesen...
Hochhauseinsturz im Iran: Zahl der Toten steigt auf 29
Aus aller Welt

Am Montag stürzte in der Hafenstadt Abadan ein im Bau befindliches Einkaufszentrum ein. Unter den Trümmern werden noch weitere Leichen vermutet. Nun kommt es zu Protesten gegen die Bauherren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Leckere Oster-Amerikaner
Rezepte

Die lustigen Oster-Amerikaner versüßen jedes Osterbuffet

weiterlesen...
Sonntag ist Kuchenzeit!
Rezepte

Frühlingshafter Himbeeren-Joghurt-Kranz

weiterlesen...