2. August 2020 / Rezepte

Hausgemachter Nudelauflauf

Herzhaft und super lecker

Nudelauflauf

Darf es heute mal etwas herzhaftes sein? Dann ist der Nudelauflauf die richtige Wahl- herzhaft und einfach zu kochen.

Zutaten:

  • 500g Nudeln
  • 200g Hinterkochschinken
  • Geriebener Käse
  • eine kleine Dose Pilze
  • ein Glas Spargel Abschnitte
  • Cremefine zum Kochen 

Zubereitung:

Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz hineingeben und die Nudeln darin kochen. Wenn die Nudeln fertig sind abschütten. Währendessen den Hinterkochschinken klein schneiden.

Die Nudeln in die Auflaufform geben, dann eine kleine Schicht Hinterkochschinken darüber verteilen. Danach kommt eine kleine Spargel- Schicht und eine kleine Pilz-Schicht. Zum Schluss noch eine feine Schicht geriebener Käse. 
Dies so oft wiederholen bis die Zutaten aufgebraucht sind oder die Auflaufform voll ist.

Als letztes etwa 250ml Cremefine über den Auflauf verteilen.

Bei 180 Grad Umluft für etwa 30 Minuten in den Ofen.

Guten Appetit! 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Dorfentwicklungskonzepte: Zweite Runde der Bürgerbeteiligung beginnt
Aktuell

Stadt und Fachbereich hoffen auf gute Beteiligungsresonanz

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: