23. Dezember 2020 / Rezepte

Kinderpunsch für Zuhause

Genießen wie auf dem Weihnachtsmarkt

Kinderpunsch Rezept / Foto: ©pixabay.com

Leider gibt es dieses Jahr keinen Weihnachtsmarkt, auf dem man die Feiertage einläuten könnte. Damit Du nicht auf eine heiße Tasse Kinderpunsch verzichten musst, haben wir ein leckeres Rezept für Dich!
 
Zutaten:

  • 2L Traubensaft
  • 2L Apfelsaft
  • 4 Orangen
  • 2 Zitronen
  • 6x Nelken
  • Muskatnuss
  • 1 Stange Zimt

Zubereitung:

Die sechs Nelken, die Stange Zimt und eine Prise geriebenen Muskatnuss in einen Topf geben. Den Apfel- und Traubensaft hinzugeben und erhitzen
 
Währenddessen die Orangen und Zitronen auspressen. Wenn Du kein Fruchtfleisch magst, dann empfehlen wir Dir, den Saft vorher einmal auszusieben. Den Saft dann mit in den Topf geben. 
 
Alles zusammen einmal aufkochen lassen und die Nelken herausnehmen

Noch warm genießen!
 
Tipp: Um ein Anbrennen von dem leckeren Punsch zu vermeiden, füllt den Punsch mit einer Kelle in eine Thermoskanne um – so bleibt er lange warm!

Meistgelesene Artikel

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden
Polizei

Fahrer kommt aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab

weiterlesen...
Neue Coronaschutz-Verordnung tritt in Kraft
Aktuell

Sie gilt zunächst bis einschließlich 17. September 2021

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Düsseldorf: Weitere Ermittlungen nach Waffenfund
Aus aller Welt

In einem Hotelzimmer in Düsseldorf wird eine Schusswaffe gefunden, Beamte nehmen einen Mann fest und durchkämmen stundenlang das Gebäude. Dabei stoßen sie auch auf einen verdächtigen Koffer.

weiterlesen...
US-Gremium gegen generelle Corona-Auffrischungsimpfungen
Aus aller Welt

Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA empfiehlt Corona-Auffrischungsimpfungen mit dem Mittel von Biontech/Pfizer nur für ältere Menschen und Risikogruppen. Erst ab 65.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Leckere Reispfanne
Rezepte

Einfach und schnell gemacht

weiterlesen...
Souldfood: Orangen-Pasta mit Speck & Datteln
Rezepte

Ein neues Rezept aus unserer Redaktion

weiterlesen...