19. Mai 2021 / Veranstaltung

Kinder und Jugendliche zu Zoom-Meetings eingeladen

Dorfentwicklungskonzepte für Kaunitz und Sürenheide

Wie stellen sich Kinder und Jugendliche die Zukunft ihres Ortsteils vor? Welche Ideen und Wünsche haben sie, um ihren Ortsteil insbesondere für ihre Altersgruppe noch attraktiver zu machen?

Bei der Erarbeitung der Dorfentwicklungskonzepte für Kaunitz und Sürenheide geht es momentan um die Belange der jungen Generation. Bis zum 17. Mai konnten alle Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren ihre Anregungen einreichen. Nun können sie per Zoom-Meeting direkt mit der Stadtverwaltung und dem Planungsbüro ins Gespräch kommen und über ihre Vorschläge diskutieren sowie gemeinsam erste Projekte entwickeln.

Für Kaunitz findet das Zoom-Meeting am Mittwoch, 19. Mai, statt und für Sürenheide am Donnerstag, 20. Mai. Beginn ist jeweils um 15 Uhr. Die Einwahldaten gibt’s auf der städtischen Internetseite.

(Pressemitteilung der Stadt Verl)

Bildquelle: ©pexels.com

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...
Regeländerungen ab dem heutigen Freitag
Aktuell

Neue Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Lebensgefahr nach Radfahrerunfall
Polizei

Zwei Radfahrer kollidiert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mexiko: Tausende Knochenteile in Haus von Verdächtigem
Aus aller Welt

Knochenteile, Handys, Schmuck, Schlüssel - bei Ermittlungen im Haus eines mutmaßlichen Serienmörders in Mexiko finden die Beamten immer mehr Hinweise auf das Schicksal von teils seit Jahren vermissten Frauen.

weiterlesen...
Drei Menschen bei Rom erschossen
Aus aller Welt

Ein Mann schießt um sich, am Ende sind vier Menschen tot: An einem Sonntag steht eine kleine Stadt südlich von Rom unter Schock. Die Hintergründe sind zunächst völlig unklar.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktiv durch das Frühjahr
Veranstaltung

Programm im Droste Haus

weiterlesen...
Zum Internationalen Frauentag: Austausch auf dem Wochenmarkt am 5. März
Veranstaltung

»Wir laden alle interessierten Frauen ein, mit uns ins Gespräch zu kommen.«

weiterlesen...