8. Februar 2023 / Wusstest du das?

Längere Bearbeitungszeit für Wohngeldanträge

Seit 1. Januar gilt die neue Wohngeldreform

Zum 1. Januar 2023 ist bundesweit die neue Wohngeldreform in Kraft getreten. Dadurch erhöhen sich die bisherigen Wohngeldsätze deutlich, außerdem haben wesentlich mehr Menschen als bisher einen Anspruch auf Wohngeld. Vor allem Letzteres sorgt für eine sehr viel höhere Zahl an Anträgen. Der Fachbereich Soziales weist deshalb daraufhin, dass die Bearbeitungszeit erheblich länger dauert als bisher und mit den ersten Bescheiden voraussichtlich erst ab April zu rechnen ist.

„Wir bitten alle Antragstellerinnen und Antragsteller dringend darum, von Rückfragen zum Sachstand der Bearbeitung ihres Antrags abzusehen, damit wir die Anträge schnellstmöglich bearbeiten können“, sagt Fachbereichsleiterin Barbara Menne. Denn die Beantwortung der zahlreichen Anfragen per Telefon oder E-Mail nehme zusätzliche Zeit in Anspruch.

Alle Anträge werden nach dem Datum ihres Eingangs bearbeitet – die ersten lagen bereits im Dezember vor. Allerdings kann die Bearbeitung momentan nur vorläufig erfolgen, da das Land NRW den Kommunen die erforderliche Software noch nicht zur Verfügung gestellt hat. Den Wohngeldberechtigten gehen dadurch keine Ansprüche verloren: Die Berechnung des Wohngeldes erfolgt ab dem 1. des Monats der jeweiligen Antragstellung rückwirkend. In bestimmten Fällen sind auch Vorauszahlungen möglich.

Quelle: Stadt Verl
Bild: pixelio/Thorben Wengert

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Humanoider Roboter Atlas wird elektrisch
Aus aller Welt

Der Roboter Atlas von Boston Dynamics sorgte über die Jahre für viel Aufsehen, wenn er über Hindernisse sprang und tanzte. Jetzt bekommt die Maschine einen schlankeren Körper mit Elektromotoren.

weiterlesen...
Zahlreiche Unfälle durch Hagel und Regen
Aus aller Welt

Heftiger Regen und Hagel haben in Teilen Deutschlands zu Verkehrsunfällen geführt. Besonders die A5 in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen waren betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gut beraten bei Puzzle mobilE in Rietberg
Wusstest du das?

Finde noch heute den Tarif der zu Dir passt!

weiterlesen...
Andrea Berheide stellt in der Kreissparkasse Wiedenbrück aus
Wusstest du das?

„Farbenrausch“ kann bis zum 29. Februar 2024 in Rheda-Wiedenbrück angeschaut werden

weiterlesen...