11. Mai 2021 / Aktuell

Impfbarometer für den Kreis Gütersloh online

Impf-Fortschritt im Internet nachvollziehbar

Ab sofort lässt sich der Impf-Fortschritt im Kreis Gütersloh online nachverfolgen. Auf der Corona-Internetseite des Kreises Gütersloh zeigt das Dashboard „Impfbarometer Kreis Gütersloh“ nun tagesaktuell an, wie viele Menschen im Kreis bereits geimpft wurden.
 
Basis für das Dashboard bilden die von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) veröffentlichten Daten zu den Corona-Impfungen. Das Impfbarometer zeigt, wie viele Menschen ihre Erst- und ihre Folgeimpfung erhalten haben, wie hoch ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung des Kreises ist und wo geimpft wurde, in der Arztpraxis, im Impfzentrum oder durch die mobilen Teams (vorwiegend in Senioreneinrichtungen). Die Daten werden werktäglich, Montag bis Freitag, aktualisiert. So können Interessierte die Anzahl der Impfungen im zeitlichen Verlauf verfolgen.
 
»Dieses Dashboard soll den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Gütersloh in diesem Impfverfahren mehr Transparenz bieten sowie gleichzeitig Mut machen und zeigen „Es geht gut voran“«, erklärt Landrat Sven-Georg  Adenauer. Zu sehen ist das Impfbarometer hier.

(Pressemitteilung des Kreises Gütersloh)

Bildquelle: ©pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...
Regeländerungen ab dem heutigen Freitag
Aktuell

Neue Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Lebensgefahr nach Radfahrerunfall
Polizei

Zwei Radfahrer kollidiert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mexiko: Tausende Knochenteile in Haus von Verdächtigem
Aus aller Welt

Knochenteile, Handys, Schmuck, Schlüssel - bei Ermittlungen im Haus eines mutmaßlichen Serienmörders in Mexiko finden die Beamten immer mehr Hinweise auf das Schicksal von teils seit Jahren vermissten Frauen.

weiterlesen...
Drei Menschen bei Rom erschossen
Aus aller Welt

Ein Mann schießt um sich, am Ende sind vier Menschen tot: An einem Sonntag steht eine kleine Stadt südlich von Rom unter Schock. Die Hintergründe sind zunächst völlig unklar.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Regeländerungen ab dem heutigen Freitag
Aktuell

Neue Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Für die nächste Krise noch besser gerüstet sein
Aktuell

Kreis Gütersloh baut seine Dezernatsstruktur um

weiterlesen...