18. Oktober 2018 / Allgemein

Bushäuschen beschädigt!

Stadt setzt Belohnung aus

Bushäuschen beschädigt!


Für Hinweise zur Ergreifung der Täter, die Ende September an mehreren Buswartehäuschen im Verler Stadtgebiet mutwillig die Glasscheiben zerstört haben, hat die Stadt Verl jetzt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Betroffen waren Haltestellen an der Gütersloher Straße („Blaue Grotte“ und Höhe Netto-Markt), an der Kirchstraße in Kaunitz sowie an der Paderborner Straße in Kaunitz und Bornholte. Durch den Vandalismus ist erheblicher Sachschaden entstanden.

Die Stadt Verl hat bei der Polizei eine Strafanzeige gestellt. Die Ermittlungen laufen, doch bislang konnten der oder die Täter noch nicht ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Verl ( 05246 99814 ) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.    

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...
Kleine Highlights für Deine Silvesterparty
Rezepte

Glückskekse selber backen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Was steckt hinter den tödlichen Attacken auf Fahrgäste?
Aus aller Welt

Wann wird aus einem Mann, der am Rande der Gesellschaft lebt, eine tickende Zeitbombe? Lassen sich Gewalttaten wie der Messerangriff in einem Zug in Norddeutschland verhindern? Oft bleibt das Motiv diffus.

weiterlesen...
Kritik an Behörden nach tödlicher Messerattacke
Aus aller Welt

Wie konnte es passieren, dass ein gerade aus der U-Haft entlassener 33-Jähriger in einem Zug auf Reisende einsticht? Nach dem tödlichen Messerangriff im Regionalzug Kiel-Hamburg sind viele Fragen offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...