18. Oktober 2018 / Allgemein

Bushäuschen beschädigt!

Stadt setzt Belohnung aus

Bushäuschen beschädigt!


Für Hinweise zur Ergreifung der Täter, die Ende September an mehreren Buswartehäuschen im Verler Stadtgebiet mutwillig die Glasscheiben zerstört haben, hat die Stadt Verl jetzt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Betroffen waren Haltestellen an der Gütersloher Straße („Blaue Grotte“ und Höhe Netto-Markt), an der Kirchstraße in Kaunitz sowie an der Paderborner Straße in Kaunitz und Bornholte. Durch den Vandalismus ist erheblicher Sachschaden entstanden.

Die Stadt Verl hat bei der Polizei eine Strafanzeige gestellt. Die Ermittlungen laufen, doch bislang konnten der oder die Täter noch nicht ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Verl ( 05246 99814 ) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.    

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Polizeikontrollen am Maifeiertag
Polizei

Maifeiertag - Hinweise der Polizei Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Zeit für einen Dalgona Kaffee
Rezepte

Der Kaffee-Trend zum Sonntag

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Freibadstart noch offen
Allgemein

Freibadkarten werden im Bürgerservice vorerst nicht verkauft

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...