18. Oktober 2018 / Allgemein

Bushäuschen beschädigt!

Stadt setzt Belohnung aus

Bushäuschen beschädigt!


Für Hinweise zur Ergreifung der Täter, die Ende September an mehreren Buswartehäuschen im Verler Stadtgebiet mutwillig die Glasscheiben zerstört haben, hat die Stadt Verl jetzt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Betroffen waren Haltestellen an der Gütersloher Straße („Blaue Grotte“ und Höhe Netto-Markt), an der Kirchstraße in Kaunitz sowie an der Paderborner Straße in Kaunitz und Bornholte. Durch den Vandalismus ist erheblicher Sachschaden entstanden.

Die Stadt Verl hat bei der Polizei eine Strafanzeige gestellt. Die Ermittlungen laufen, doch bislang konnten der oder die Täter noch nicht ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Verl ( 05246 99814 ) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.    

Meistgelesene Artikel

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden
Polizei

Fahrer kommt aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab

weiterlesen...
Sommer, Sonne und frischer Wind
Good Vibes

Kinderfreizeit in Cuxhaven

weiterlesen...
Aktuelle Stellenangebote der Stadt Rheda-Wiedenbrück
Karriere

Abteilung Straßenunterhaltung und Abteilung Gärtnerei

weiterlesen...

Neueste Artikel:

RKI registriert 10.696 Corona-Neuinfektionen
Aus aller Welt

Die Inzidenz in Deutschland sinkt weiter und liegt aktuell bei 63,1. Innerhalb von 24 Stunden wurden 115 Tote gezählt.

weiterlesen...
Frauenleiche von Hamm: Verdächtiger erneut festgenommen
Aus aller Welt

Er war schon einmal festgesetzt worden, kam aber wieder frei. Jetzt konnten jedoch neue Spuren gesichert werden, die zu einer erneuten Festnahme des Verdächtigen führten.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...