18. Oktober 2018 / Allgemein

Bushäuschen beschädigt!

Stadt setzt Belohnung aus

Bushäuschen beschädigt!


Für Hinweise zur Ergreifung der Täter, die Ende September an mehreren Buswartehäuschen im Verler Stadtgebiet mutwillig die Glasscheiben zerstört haben, hat die Stadt Verl jetzt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Betroffen waren Haltestellen an der Gütersloher Straße („Blaue Grotte“ und Höhe Netto-Markt), an der Kirchstraße in Kaunitz sowie an der Paderborner Straße in Kaunitz und Bornholte. Durch den Vandalismus ist erheblicher Sachschaden entstanden.

Die Stadt Verl hat bei der Polizei eine Strafanzeige gestellt. Die Ermittlungen laufen, doch bislang konnten der oder die Täter noch nicht ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Verl ( 05246 99814 ) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.    

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Die New Yorker High Line wird 15 Jahre alt
Aus aller Welt

Einst eine Hochbahntrasse, ist die High Line inzwischen ein blühender Park und eine der Top-Touristenattraktionen New Yorks. Jetzt wird das Projekt 15 Jahre alt - und hat weltweit Nachahmer gefunden.

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Latexfans feiern auf «Erotikschiff»
Aus aller Welt

Leder, Latex und viel nackte Haut: Auf dem «Torture-Ship» ist alles erlaubt. Hunderte Fetisch-Fans zog es wieder auf das «Erotikschiff» - allem Regen zum Trotz.

weiterlesen...
Toter in U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg gefunden
Aus aller Welt

Das Kottbusser Tor in Kreuzberg gehört zu den Kriminalitätsschwerpunkten Berlins. Ist dort ein 26-Jähriger im U-Bahnhof getötet worden?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...