29. Januar 2020 / Allgemein

Droste-Haus auf Social Media

Droste-Haus auch auf Facebook und Instagram

Droste-Haus auf Social Media

Mit Beginn des neuen Jahres ist das Droste-Haus jetzt bei Social Media vertreten. Facebook und Instagram sind die beiden Kanäle, über die die Einrichtung Informationen streut. Benjamin Ludwig verstärkt seit Oktober das Team am Schillingsweg und ist für Social Media zuständig. Unterstützt wird er dabei von der Öffentlichkeitsbeauftragten Tanja Weickert, die an einer Fortbildung in Hamburg teilgenommen hat, bei der es darum ging, die verschiedenen Kanäle, Zielgruppen und Kernbotschaften für das Droste-Haus herauszufinden. „Wir freuen uns über viele Likes und Follower und wollen mit Social Media unsere Vielfältigkeit zeigen“, so Benjamin Ludwig.

 

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Kleine Highlights für Deine Silvesterparty
Rezepte

Glückskekse selber backen

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

RBB-Warnstreik führt zu Programmausfällen
Aus aller Welt

Der krisengeschüttelte RBB steckt neben der Aufarbeitung der Vetternwirtschaftsvorwürfe auch noch mitten in einem Tarifstreit. Mitarbeiter erhöhen den Druck mit einem Warnstreik und Programmausfällen.

weiterlesen...
Messerattacke im Zug hat parlamentarisches Nachspiel
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg dreht sich viel um die Traueraufarbeitung. Doch auch der Umgang mit dem mutmaßlichen Täte wirft Fragen auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...