Wetter | Verl
16,9 °C

Nicolai Domscheit nimmt seinen Dienst als Schulseelsorger an der Gesamtschule Verl auf

In einem Festgottesdienst in der Kapelle von Haus Villigst wurde am Samstag, den 19.01.2019 unser Lehrer Herr Nicolai Domscheit für seinen Dienst als Schulseelsorger an der Gesamtschule Verl gesegnet. Gemeinsam mit den Abgesandten der Religionsfachschaft Verena Quakernack (Evangelische Religionslehre) und Marina Sigge (Katholische Religionslehre) nahm er sein Zertifikat in einer Feierstunde in Haus Villigst nach dem erfolgreich absolvierten berufsbegleitenden Qualifizierungskurs entgegen (siehe Bild).

Um Schulseelsorger zu werden hat Nicolai Domscheit sich an 17 Fortbildungstagen in sechs Modulen und fünf Sitzungen Gruppensupervision a drei Zeitstunden am Pädagogischen Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen im Bereich Gesprächsführung, Systemische Beratung, Kollegiale Fallberatung, Liturgie (Durchführung von Andachten und Schulgottesdiensten) sowie Notfallseelsorge und Krisenintervention fortgebildet. Er beschäftigte sich mit der Frage, wie Tod- und Trauererfahrungen in der Schule begleitet werden können und erwarb darüber hinaus u.a. Kenntnisse über psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.

Ab sofort steht er für Beratungen von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern der Gesamtschule Verl zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie demnächst im Bereich Schulseelsorge auf der Website: http://www.gesamtschuleverl.de/category/schulseelsorge/

Teile diesen Artikel: