4. Oktober 2021 / Baustellen und Sperrungen

Teil des Strothwegs ab 5. Oktober gesperrt

Umfangreiche Kanalarbeiten erforderlich

Für das Neubaugebiet am Jostweg und Strothweg in Verl-West sind umfangreiche Kanalarbeiten erforderlich. Die Baumaßnahmen haben Mitte August begonnen und werden voraussichtlich bis Mitte Dezember dauern. Der erste Abschnitt der Kanalverlegungsarbeiten steht kurz vor der Fertigstellung. Anschließend erfolgt die Verlegung von Schmutz- und Regenwasserkanälen im Strothweg. Dazu muss der Strothweg zwischen der Einmündung Jostweg und dem Grundstück Strothweg 29 ab Dienstag, 5. Oktober, voll gesperrt werden. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer können aus dem Jostweg kommend dann nur noch in Richtung Westfalenweg abbiegen. Die Sperrung wird ca. fünf Wochen dauern.

Quelle: Stadt Verl

Bild: Pixabay / manfredrichter

Meistgelesene Artikel

Elf Dienstjubilare bei der Kreissparkasse Wiedenbrück
Partner News

»Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter sind das Grundkapital jedes Unternehmens«

weiterlesen...
Kleinschwimmhalle: Nach der Weihnachtspause 2G-Plus
Aktueller Hinweis

Die neue Regelung wird am Einlass kontrolliert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona-Zahlen auf Höchststand - aber zunehmend unvollständig
Aus aller Welt

Die Corona-Meldezahlen sind so hoch wie nie. Tendenz steigend. Experten rechnen zudem mit mehr Fällen, die nicht erfasst werden können. Worauf sie schauen und was sie für die nächsten Wochen erwarten.

weiterlesen...
Millionen Menschen nehmen rituelles Eisbad
Aus aller Welt

Den Wintertemperaturen trotzen: In Belarus, Russland und der Ukraine springen am Dreikönigstag orthodoxe Christen in eiskalte Gewässer, um sich von ihren Sünden reinzuwaschen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Baustellen in Verl
Baustellen und Sperrungen

Rechtzeitig über aktuelle Straßenbaumaßnahmen und Verkehrsbehinderungen informiert sein

weiterlesen...