15. September 2021 / In Verl entdeckt...

Weitere Bürgerbeteiligung in Sürenheide

Dorfentwicklungskonzept für Sürenheide

Das Dorfentwicklungskonzept für Sürenheide geht in die nächste Runde: Für Donnerstag, 16. September, laden die Stadt Verl und das beteiligte Fachbüro erneut alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, über die bisher erarbeiteten Ideen und Ergebnisse zu diskutieren und das Konzept gemeinsam weiterzuentwickeln.

»Eine intensive Bürgerbeteiligung ist ein ganz wichtiger Bestandteil eines Dorfentwicklungskonzeptes. Deshalb hoffen wir auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Lust haben und die Chance nutzen möchten, die Zukunft ihres Ortsteils aktiv mitzugestalten«, sagt Nadine Markmann, Leiterin des Fachbereichs Stadtentwicklung und Umwelt.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Haus Ohlmeyer (Brummelweg 125). Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Bild & Quelle: Stadt Verl

Meistgelesene Artikel

Markt der Möglichkeiten
Good Vibes

Mehr als 40 Verler Vereine präsentieren sich am 3. Oktober beim Markt der Möglichkeiten

weiterlesen...
Sommer, Sonne und frischer Wind
Good Vibes

Kinderfreizeit in Cuxhaven

weiterlesen...
Straßenkünstler, Kinderflohmarkt und Kindermusikfestival
Veranstaltung

Die Michaeliswoche lädt die ganze Familie in die Innenstadt ein

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Rotes Kreuz bleibt über den Winter im Ahrtal aktiv
Aus aller Welt

Nachdem in den ersten Wochen nach den verheerenden Überschwemmungen Mitte Juli bis zu 3500 Helfer des DRK im Einsatz waren, sind es heute noch knapp 50 Helfer. Diese bleiben bis auf Weiteres vor Ort.

weiterlesen...
Garderobe von García Márquez wird für Stiftung verkauft
Aus aller Welt

Die Garderobe des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez wird mehr als sieben Jahre nach seinem Tod veräußert. Der Erlös von 400 Kleidungsstücken geht an karitative Zwecke.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Stadtwerk Verl richtet neue Ladestation für Elektroautos ein
In Verl entdeckt...

»Elektromobilität ist auch in Verl ganz klar im Vormarsch«

weiterlesen...