16. August 2021 / Polizei

Ford brennt nach Diebstahl am Eckernkamp

Zeugenaufruf

Am Montagmorgen (16.08., 03.15 Uhr) bemerkten Zeugen einen brennenden Ford Transit auf einem Feldweg am Eckernkamp.

Kräfte der Feuerwehr löschten das in Flammen stehende Fahrzeug. Durch die Zeugen wurden kurz nach der Brandentdeckung auf mindestens zwei männliche Personen in der Umgebung aufmerksam, welche von dem Fahrzeug wegliefen.

Ermittlungen in der Nacht ergaben, dass der Ford zwischen Sonntagabend (15.08.) und dem Brandzeitpunkt an der Wiesenstarße von einem Hof entwendet worden ist.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Brand machen? Wer hat Personen in der Nacht mit einem Ford Transit in der Umgebung bemerkt? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

(Pressemitteilung der Polizei Gütersloh)

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Hoodies von Druckerei Schmelter
Good Vibes

Droste-Haus in Verl freut sich über Spende

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mysteriöser Tierraub in Zoo - Mutmaßlicher Affendieb gefasst
Aus aller Welt

Erst entkam ein Nebelparder aus seinem Gehege, dann fehlten Affen: Eine Reihe von mysteriösen Vorfällen hielt zuletzt den Zoo von Dallas in Atem. Nun hat die Polizei einen 24-Jährigen festgenommen.

weiterlesen...
Große Lawinengefahr in Österreich - Aufruf zur Vorsicht
Aus aller Welt

Mehr als ein Meter Neuschnee war vielerorts zuletzt herunter gekommen. Nun werden in den Bergen Sturmböen erwartet - die «besten Zutaten» für Lawinengefahr also. Es gilt Warnstufe vier von fünf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise in Kaunitz
Polizei

Radfahrprüfung am Mittwoch 01.02.

weiterlesen...
Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise
Polizei

Radfahrprüfung in Verl-Sürenheide

weiterlesen...