16. August 2021 / Polizei

Ford brennt nach Diebstahl am Eckernkamp

Zeugenaufruf

Am Montagmorgen (16.08., 03.15 Uhr) bemerkten Zeugen einen brennenden Ford Transit auf einem Feldweg am Eckernkamp.

Kräfte der Feuerwehr löschten das in Flammen stehende Fahrzeug. Durch die Zeugen wurden kurz nach der Brandentdeckung auf mindestens zwei männliche Personen in der Umgebung aufmerksam, welche von dem Fahrzeug wegliefen.

Ermittlungen in der Nacht ergaben, dass der Ford zwischen Sonntagabend (15.08.) und dem Brandzeitpunkt an der Wiesenstarße von einem Hof entwendet worden ist.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Brand machen? Wer hat Personen in der Nacht mit einem Ford Transit in der Umgebung bemerkt? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

(Pressemitteilung der Polizei Gütersloh)

Meistgelesene Artikel

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden
Polizei

Fahrer kommt aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab

weiterlesen...
Sommer, Sonne und frischer Wind
Good Vibes

Kinderfreizeit in Cuxhaven

weiterlesen...
Aktuelle Stellenangebote der Stadt Rheda-Wiedenbrück
Karriere

Abteilung Straßenunterhaltung und Abteilung Gärtnerei

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sind Corona-Genesene wirklich nur sechs Monate geschützt?
Aus aller Welt

«2G» bedeutet, dass in Corona-Zeiten nur Geimpfte und Genesene ins Restaurant dürfen. Für Genesene endet diese Gleichstellung sechs Monate nach der nachgewiesenen Infektion. Ist das gerechtfertigt?

weiterlesen...
Drohmail-Affäre «NSU 2.0» - Anklage gegen Ex-Polizisten
Aus aller Welt

Steckt ein ehemaliger Polizist hinter der rechtsextremen Drohschreiben-Serie «NSU 2.0»? Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen - dennoch gibt es schon eine Anklage.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden
Polizei

Fahrer kommt aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab

weiterlesen...