15. April 2022 / Rezepte

Leckere Oster-Amerikaner

Die lustigen Oster-Amerikaner versüßen jedes Osterbuffet

von LW

Wer könnte den kleinen Amerikanern aus saftigen Rührteig schon wiederstehen? Wir auf jedenfall nicht und möchten euch das Rezept auch nicht vorenthalten!

Zutaten (für 12 Oster-Amerikaner):

  • 75 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • zum Bestreichen ca. 2 El Milch

Für die Verzierung:

  • 200 g Puderzucker
  • 2 - 3 EL Zitronensaft oder Wasser
  • Back- und Speisefarbe, gelb
  • 1 Pck. Zuckeraugen
  • Mini Dekorblüten
  • Zuckerschrift, rot

Zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen und einen weiteren Bogen Backpapier zurechtschneiden. 
Den Backofen auf etwa 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Zubereitung:

Zunächst die Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit dem Rührstab cremig rühren.
Den Zucker, Vanillin-Zucker sowie das Salz hinzugeben und so lange rühren, bis eine homogene Masse ensteht. 
Nach und nach die Eier auf höchster Stufe unterrühren.
Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch auf niedriger bis mittlerer Stufe unterrühren. 

Mit der Hälfte des Teiges 6 Häufchen mit genügend Abstand auf das Backblech geben und mit einem Messer (am besten angefeuchtet) nachformen. 
Das Backblech in den Backofen schieben und nach etwa 10 Min. Backzeit die obere Seite mit Milch bestreichen und weitere 10 Minuten backen lassen. 
Mit der zweiten Hälfte des Teiges genauso fortfahren und alle Amerikaner auf einem Küchenrost erkalten lassen. 

Verzierung:

Den gesiebten Puderzucker mit Zitronensaft oder Wasser verrühren und den dickflüssigen Guss mit der Speisefarbe gelb einfärben. 
Die Unterseite der Amerikaner wird nun mit dem Guss bestrichen und anschließend mit den Zuckeraugen und den Dekorblüten verziert.
Zum Schluss nur noch mit der Zuckerschrift den Küken Schnabel und Füßchen aufspritzen. 

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Rezeptidee: ©www.dr.oetker.de
Bildquelle: ©unsplash.com/deva williamson

 

Meistgelesene Artikel

10 Jahre Kommunales Integrationszentrum
Kreis Gütersloh

Gütersloh. „Ich hätte mir damals nicht träumen lassen, wie groß dieser Bereich mal wird“, verkündete Manfred...

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 15. November
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH sucht Deine Unterstützung!
Job der Woche

Starte jetzt Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

So bedroht der Klimawandel Wale und Delfine
Aus aller Welt

Die Temperaturen steigen weltweit. Das hat verheerende Folgen für die Meeresbewohner. Eine Tierschutzorganisation wendet sich mit einem alarmierenden Bericht an die UN-Klimakonferenz.

weiterlesen...
Schütze an US-Uni hatte sich vergeblich um Jobs beworben
Aus aller Welt

Einen Tag nach dem Schusswaffenangriff an einer Universität in Las Vegas legt die Polizei Details über den mutmaßlichen Täter offen: Der Mann hatte es auf Mitarbeiter der Hochschule abgesehen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der Geschmack des Herbstes
Rezepte

Zimtig-süßer Apple Crumble

weiterlesen...
Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...