16. Dezember 2020 / Aktuell

Rathaus schließt bereits ab Mittwoch

Terminvergabe für dringende Angelegenheiten

Rathaus Stadt Verl

Mit Beginn des bundesweiten Lockdowns bleibt auch das Rathaus der Stadt Verl bereits ab Mittwoch, 16. Dezember, für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Für dringende Angelegenheiten kann in der Zeit von Mittwoch, 16., bis einschließlich Freitag, 18. Dezember, im Bürgerservice unter Tel. 961-196 oder im zuständigen Fachbereich ein Termin vereinbart werden. Ab Montag, 21. Dezember, bleiben Verwaltung und Bürgerservice dann komplett geschlossen.

Ursprünglich war geplant, das Rathaus ab Montag, 4. Januar, wieder zu öffnen. Aufgrund des bis zum 10. Januar geltenden Lockdowns bleiben Verwaltung und Bürgerservice nun jedoch auch in der ersten Woche des neuen Jahres für den Publikumsverkehr geschlossen. In dieser Zeit können ebenfalls nur für dringende Angelegenheiten im Bürgerservice oder im jeweiligen Fachbereich Termine vereinbart werden. Erster regulärer Öffnungstag ist nach jetzigem Stand Montag, 11. Januar. Allerdings bleiben die weiteren Regelungen auf Bundes- und Landesebene abzuwarten.

In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr ist lediglich das Standesamt am Dienstag, 29. Dezember, von 9 bis 12 Uhr besetzt. In dieser Zeit werden ausschließlich Sterbefallanzeigen entgegengenommen. Andere Standesamtsangelegenheiten können nicht bearbeitet werden. Solange das Rathaus geschlossen ist, ist ein Anrufbeantworter geschaltet, über den die verschiedenen Notfallnummern zu erfahren sind. Der Bereitschaftsdienst des Jugendamtes ist im Notfall über die Polizeinotrufnummer 110 erreichbar.

Noch ein Hinweis zur Aktion „Strahlende Kinderaugen“ des Lions Club: Die Geschenkausgabe im Rathaus findet wie geplant am Mittwoch von 14 bis 17 Uhr und am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr statt – selbstverständlich unter besonderen Hygienevorkehrungen, um Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren.

(Pressemitteilung der Stadt Verl vom 14.12.2020)

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Fünf Fundkatzen suchen ihr Zuhause
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind fünf Katzen als zugelaufen gemeldet worden. Ein blau-creme gestromter Kater (gefunden am 3....

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
Aus aller Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Warme Nächte trotz Minusgraden
Aktuell

Betten Beckord bietet euch Markenqualität zu vergünstigten Preisen!

weiterlesen...