29. Januar 2019 / Allgemein

In vier Verler Firmen eingebrochen

POLIZEIMELDUNG

In der Nacht zu Dienstag sind bislang unbekannte Täter in zwei Firmen an der Kapellenstraße eingebrochen. Die Täter stiegen zwischen Montagnachmittag (28.01.,17.00 Uhr) und Dienstagmorgen (29.01., 06.45 Uhr) in eine Firma durch eine aufgehebelte Hintertür ein. In der Firma dursuchten die Einbrecher die Büroräume und vergingen sich anschließend gewaltsam an einem Tresor. Mit einer geringen Menge Bargeld verließen sie den Tatort.

In eine weitere Firma brachen bislang unbekannte Personen zwischen Montagabend (28.01., 22.00 Uhr) und Dienstagmorgen (29.01., 05.10 Uhr) ein. Dort hebelten sie ein Fenster auf, um in das Gebäude einzudringen. Die Einbrecher durchsuchten die Büroräume und entkamen ersten Erkenntnissen nach ohne Beute.

Weiterhin brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht (28.01., 20.30 Uhr bis 29.01., 07.50 Uhr) in eine Firma an der Stahlstraße ein. Nachdem die Einbrecher durch ein gewaltsam geöffnetes Kellerfenster in das Gebäude eindrangen, durchsuchten sie die Innenräume. Sie verließen den Tatort ohne Beute.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen rund um die Tatorte gemacht? Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen rund um den Tatort machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Technischer Zeichner / Technischer Produktdesigner (m/w/d)
Job der Woche

Karriere Start bei der Johannes Lübbering GmbH aus Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...
Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...