5. Februar 2019 / Allgemein

Anmeldetermine der beiden weiterführenden Schulen

im Februar und März

Logo Stadt Verl

Für das Schuljahr 2019/2020 werden in den beiden weiterführenden Schulen in Verl im Februar und
März die Anmeldungen entgegen genommen.
Die Termine in der Gesamtschule (Verwaltungstrakt):
Montag, 25. Februar, von 9 bis 14 Uhr und von 16 bis 19 Uhr,
Dienstag, 26. Februar, von 9 bis 14 Uhr und von 16 und 19 Uhr,
Mittwoch, 27. Februar, von 9 bis 14 Uhr und von 16 bis 19 Uhr,
Donnerstag, 28. Februar, von 9 bis 14 Uhr und von 16 bis 19 Uhr,
Freitag, 1. März, von 9 bis 14 Uhr.
Zur Anmeldung werden der Anmeldeschein, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde und das
letzte Schulzeugnis benötigt. Die Schülerinnen und Schüler sind bei der Anmeldung herzlich
willkommen.
Das Gymnasium nimmt an folgenden Terminen im Sekretariat Anmeldungen entgegen:
Dienstag, 26. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr und von 16 bis 19 Uhr,
Mittwoch, 27. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr und von 16 bis 19 Uhr,
Donnerstag, 28. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr
Zur Anmeldung müssen der Anmeldeschein, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde und das
letzte Schulzeugnis mitgebracht werden. Auch im Gymnasium können die Schülerinnen und Schüler
gerne zur Anmeldung mitkommen.
Der Anmeldetermin für die Aufnahme in die Sekundarstufe II des Gymnasiums ist am Mittwoch, 6.
März, von 9 bis 12 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Meistgelesene Artikel

Junger Kater in der Brissestraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung ist ein grau-braun getigerter Kater als zugelaufen gemeldet worden. Das ca. ein Jahr alte Tier wurde...

weiterlesen...
Rollator-Club trifft sich wieder am 8. und 22. März
Stadt Verl

Unter dem Motto „Bewegung ist die beste Medizin“ trifft sich regelmäßig an jedem 2. und 4. Freitag im Monat der...

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...