31. Oktober 2018 / Allgemein

Glasfaserausbau: Interessensabfrage bei Bürgerinnen und Bürgern läuft

im Service Point und in den Ortsteilen

Glasfaserausbau: Interessensabfrage bei Bürgerinnen und Bürgern läuft

Glasfaserausbau: Interessensabfrage bei Bürgerinnen und Bürgern läuft
Die Stadt Verl hat bekanntlich mit dem Unternehmen Deutsche Glasfaser einen Kooperationsvertrag
geschlossen, um weite Teile der Stadt mit schnellem Internet auszustatten. Im Moment läuft die
Interessensabfrage bei den Bürgerinnen und Bürgern, denn damit der Ausbau erfolgt, ist eine
Anschlussquote von 40 Prozent erforderlich. Da die Deutsche Glasfaser aktuell der einzige Anbieter im
Projekt „Glasfaser für Verl“ ist, weisen Stadt und Unternehmen darauf hin, dass auch nur diese Anträge
zum Erreichen der vorgegebenen Quote zählen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen
Glasfaser können sich entsprechend ausweisen und über das für Verl geplante Gesamtprojekt
informieren.
An der Paderborner Straße 1 wurde inzwischen auch ein Servicepunkt eingerichtet. Dieser ist dienstags
bis freitags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 9.30 bis 15 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es drei
Servicestände in den Ortsteilen: im Elli-Markt Sürenheide (geöffnet freitags von 14 bis 19 Uhr und
samstags von 9.30 bis 15 Uhr), an der Tankstelle in Bornholte-Bahnhof (mittwochs bis donnerstags von
14 bis 19 Uhr) und an der Bäckerei Schumacher in Kaunitz (dienstags von 14 bis 19 Uhr). Weitere
Informationen gibt es im Internet unter www.deutsche-glasfaser.de sowie unter Tel. 02861 / 890 600.

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Becker droht keine weitere Strafe in Deutschland
Aus aller Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...
RKI: Viele Klinikeinweisungen wegen Atemwegsinfektionen
Aus aller Welt

Werte so hoch wie sonst bei schweren Grippewellen: Viele Menschen haben mit Atemwegserkrankungen zu kämpfen, manche müssen ins Krankenhaus. Bei Corona bleibt eine klare Trendumkehr aber erst einmal aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...