13. Juni 2019 / Allgemein

Zeugin erkennt Diebin wieder und versucht sie zu stellen

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

Verl (FK) - Am Mittwochmittag (12.06., 11.20 Uhr) wurde eine 72-jährige Verlerin auf einem Parkplatz an der Oesterwieher Straße durch eine bislang unbekannte Frau angesprochen. Die Dame täuschte eine Notlage vor und verlangte, ins Krankenhaus gefahren zu werden. Ungefragt setzte sich die spätere Diebin in das Auto der 72-Jährigen. Dabei griff sie in die Handtasche der Seniorin und entwendete daraus deren EC-Karte. Als sie sich ertappt fühlte, rannte die unbekannte Dame davon.

Als die 72-Jährige später ihre Karte sperren lassen wollte, erkannte sie die Täterin an einem EC-Karten Automaten wieder. Sie versuchte gemeinsam mit einer Zeugin die Unbekannte festzuhalten. Sie konnte sich losreißen. Dabei verletzten sich die 72-Jährige und die Zeugin leicht.

Die Frau konnte wie folgt beschrieben werden: Sie war ca. 165 cm groß, ca. 25 Jahre alt, schlank und sprach akzentfreies Deutsch. Zudem hatte sie dunkle schwarze Haare mit braunen Strähnen. Zum Zeitpunkt des EC-Karten Diebstahls trug die Dame ein rotes Oberteil, eine dunkle Hose und weiße Turnschuhe. Als sie beabsichtigte mit der EC-Karte Geld abzuheben, war sie voll verschleiert. Hier konnte man ihren Haaransatz und die weißen Turnschuhe wieder erkennen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat am Mittwoch im Bereich Verl verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat die beschriebene Person gesehen und kann Angaben zu ihr machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Sommer im Herbst - Oktober endet mit milden Sonnentagen
Aus aller Welt

Bis zu 27 Grad - und das Ende Oktober. Dafür sorgt in diesem Jahr ein seltenes, aber nicht unbekanntes Wetter-Phänomen.

weiterlesen...
Umwelthilfe fordert Böllerverbot zu Silvester
Aus aller Welt

Wegen der Pandemie fiel die große Böllerei in den vergangenen beiden Jahren vielerorts aus. Das dürfte diesmal anders sein. Umweltschützer appellieren deshalb an Bundesinnenministerin Faeser.

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau stirbt bei heftigem Unwetter auf Insel Ischia
Aus aller Welt

Es ist noch dunkel als die Feuerwehr auf der italienischen Insel Ischia wegen eines Unwetters ausrückt. Auf den Straßen liegt Geröll, es regnet in Strömen. Als es hell ist, wird das ganze Ausmaß deutlich.

weiterlesen...
Nasa-Mission «Artemis 1» stellt Entfernungsrekord auf
Aus aller Welt

Die «Orion»-Kapsel hat die bisher längste Distanz für ein für Menschen gemachtes Raumschiff zurückgelegt. Kurz vor dem Rekord war «Orion» auf die Umlaufbahn des Mondes eingeschwenkt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...