2. April 2023 / Aus aller Welt

Auto landet auf Terrasse - zwei Schwerverletzte

Nach Aussage der Fahrerin haben die Bremsen versagt: Ein Auto rast durch eine Grünanlage, überschlägt sich und landet auf einer Terrasse.

Ein Kranwagen hebt den verunglückten Kleinwagen von der Terrasse eines Einfamilienhauses in Gummersbach.

Eine Frau hat sich mit einem Wagen in Gummersbach überschlagen und ist mit dem Auto auf der Terrasse eines Einfamilienhauses gelandet. Die 41-Jährige und ihr 42 Jahre alter Beifahrer wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Demnach war die Frau am Samstag auf einer abschüssigen Zufahrt zunächst mit dem Fahrzeug durch ein Geländer gebrochen, dann 50 Meter durch eine ebenfalls abschüssige Grünanlage gerauscht, durch eine Hecke gefahren, um schließlich auf dem Dach liegend auf der Terrasse zum Stehen zu kommen.

Nachbarn halfen den beiden Menschen aus dem Wrack, wie es hieß. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Zur Bergung musste das Auto mit Hilfe eines Krans über das Haus hinweg gehoben werden. Es soll auf einen technischen Defekt hin überprüft werden. Nach Angaben der Fahrerin hätten die Bremsen des Autos versagt, sagte ein Sprecher der Polizei.


Bildnachweis: © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wissenswertes

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bald beginnt die Zeit der Eichenprozessionsspinner
Aktueller Hinweis

Die Stadt Gütersloh bittet darum, die gefährlichen Raupen online zu melden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Teenager in See ertrunken: Polizei geht von Badeunfall aus
Aus aller Welt

Ein Junge und ein Mädchen sind in einem See tödlich verunglückt. Die Polizei kann den Ablauf inzwischen rekonstruieren.

weiterlesen...
Explosion in Putgarten: Vermutlich technischer Defekt
Aus aller Welt

Eine schwere Explosion hat im Norden der Insel Rügen einen Millionenschaden verursacht. Man vermutet eine technische Ursache für die Explosion - doch die Untersuchungen könnten noch länger dauern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Teenager in See ertrunken: Polizei geht von Badeunfall aus
Aus aller Welt

Ein Junge und ein Mädchen sind in einem See tödlich verunglückt. Die Polizei kann den Ablauf inzwischen rekonstruieren.

weiterlesen...
Explosion in Putgarten: Vermutlich technischer Defekt
Aus aller Welt

Eine schwere Explosion hat im Norden der Insel Rügen einen Millionenschaden verursacht. Man vermutet eine technische Ursache für die Explosion - doch die Untersuchungen könnten noch länger dauern.

weiterlesen...