28. Oktober 2022 / Aus aller Welt

Luxusgüter im Wert von 170.000 Euro beschlagnahmt

Eine Familie aus Bonn reist aus Dubai zurück nach Deutschland. Was hat sie im Gepäck? Der Zoll wollte es genau wissen.

Luxuswaren liegen auf einem Tisch: Der Zoll am Düsseldorfer Flughafen hat bei einer Familie Schmuck, Kleidung und Uhren im Wert von mehr als 170.000 Euro beschlagnahmt.
von dpa

Der Zoll hat am Düsseldorfer Flughafen bei einer Familie Schmuck, Kleidung und Uhren im Wert von mehr als 170.000 Euro beschlagnahmt. Wie das Hauptzollamt am Freitag mitteilte, war das Ehepaar aus Bonn mit seinen Kindern am 22. Oktober aus Dubai eingereist und am Flughafen von Zöllnern auf anmeldepflichtige Waren angesprochen worden. Sie hätten allerdings angegeben, nichts anzumelden zu haben, da sie alle Regelungen diesbezüglich kennen würden, hieß es in der Mitteilung.

Der Zoll durchleuchtete das Gepäck der Familie, wobei mehrere Schmuckstücke sichtbar wurden. Bei einer Kontrolle des gesamten Reisegepäcks fanden die Beamten schließlich mehrere Luxusgüter wie Kleidung, Armreife und Uhren sowie deren Rechnungen. Zusammengerechnet ergab sich laut Zoll ein Betrag von mehr als 170.000 Euro. Da er deutlich über der Wertgrenze von 430 Euro für anmeldefreie Waren liegt, wird wegen des Verdachts der versuchten Steuerhinterziehung gegen den Mann ermittelt. Die Waren wurden als Beweismittel sichergestellt.


Bildnachweis: © Hauptzollamt Düsseldorf/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Die New Yorker High Line wird 15 Jahre alt
Aus aller Welt

Einst eine Hochbahntrasse, ist die High Line inzwischen ein blühender Park und eine der Top-Touristenattraktionen New Yorks. Jetzt wird das Projekt 15 Jahre alt - und hat weltweit Nachahmer gefunden.

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Technischer Zeichner / Technischer Produktdesigner (m/w/d)
Job der Woche

Karriere Start bei der Johannes Lübbering GmbH aus Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schwere Hochwasserschäden und Vermisste in der Schweiz
Aus aller Welt

Unwetter haben in der Schweiz Häuser zerstört und ein Autobahnstück weggerissen. Drei Menschen werden noch vermisst. In Zermatt gab es dagegen Aufatmen.

weiterlesen...
Geflohener Doppelmörder in Brandenburg gefasst
Aus aller Welt

Wegen zweifachen Mordes sitzt ein Mann seit Jahren in Haft. Manchmal darf er das Gefängnis verlassen - das nutzte er zur Flucht. Doch die währt nicht lang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schwere Hochwasserschäden und Vermisste in der Schweiz
Aus aller Welt

Unwetter haben in der Schweiz Häuser zerstört und ein Autobahnstück weggerissen. Drei Menschen werden noch vermisst. In Zermatt gab es dagegen Aufatmen.

weiterlesen...
Geflohener Doppelmörder in Brandenburg gefasst
Aus aller Welt

Wegen zweifachen Mordes sitzt ein Mann seit Jahren in Haft. Manchmal darf er das Gefängnis verlassen - das nutzte er zur Flucht. Doch die währt nicht lang.

weiterlesen...