22. März 2023 / Aus aller Welt

Orang-Utan-Baby im Rostocker Zoo geboren

Die Orang-Utans im Rostocker Zoo haben Nachwuchs. Ein Orang-Utan-Baby ist auf der Anlage zur Welt gekommen. Besucher können die Kleine schon sehen.

Die Orang-Utan-Mutter Cantik kümmert sich fürsorglich um ihr kleines Mädchen, das am 14. März geboren worden ist.
von dpa

Im Rostocker Zoo ist ein Orang-Utan-Mädchen geboren worden. Die Geburt sei am 14. März gegen 19 Uhr bemerkt worden, teilte der Zoo am Mittwoch mit. Mutter ist demnach das elfjährige Orang-Utan-Weibchen Cantik, das erst vor einem Jahr aus Tschechien nach Rostock gekommen ist. Da Cantik ihr Baby auf der Anlage bekommen habe, seien Mutter und Kind auch vom ersten Tag an zu sehen gewesen und schon von vielen Besucherinnen und Besuchern entdeckt worden.

Es ist den Angaben zufolge das siebte Orang-Utan-Baby seit Eröffnung des Darwineums - der Heimat der Menschenaffen im Rostocker Zoo - im Jahr 2012.

«Unsere Neumutti kümmert sich rührend um ihre Tochter», wurde Zoodirektorin Antje Angeli zitiert. «Von Anfang an hatte die Kleine auch einen großen Appetit. Es gab zunächst leichte Komplikationen mit der Nachgeburt, diese ließ etwas auf sich warten. Recht schnell war dann aber alles in Ordnung. Das gesamte Zooteam freut sich sehr über den Zuwachs in der Tropenhalle.»


Bildnachweis: © Carina Braun/Zoo Rostock/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...