16. Juni 2019 / Allgemein

Die Bücherzwerge in der Bibliothek Verl

Veranstaltung am Dienstag, 18.06.2019

Für Kinder ab 18 Monaten

Babys und Kleinkinder entdecken Neues mit allen Sinnen. So benutzen sie Bücher zunächst wie eine Art Spielzeug. Beim Anschauen merken sie aber auch, dass es im Buch etwas zum Entdecken gibt. Während der Bilderbuchbetrachtung mit den kleinen Kindern finden immer Interaktionen statt.

Bei den Bücherzwergen geht es nicht alleine ums Vorlesen, sondern darum, das Buch mit allen seinen Facetten zu erleben. Es werden Lieder gesungen, Fingerspiele gemacht und Kleinigkeiten gebastelt.

>> Weitere Informationen in der Veranstaltung

Meistgelesene Artikel

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden
Polizei

Fahrer kommt aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab

weiterlesen...
Neue Coronaschutz-Verordnung tritt in Kraft
Aktuell

Sie gilt zunächst bis einschließlich 17. September 2021

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Düsseldorf: Weitere Ermittlungen nach Waffenfund
Aus aller Welt

In einem Hotelzimmer in Düsseldorf wird eine Schusswaffe gefunden, Beamte nehmen einen Mann fest und durchkämmen stundenlang das Gebäude. Dabei stoßen sie auch auf einen verdächtigen Koffer.

weiterlesen...
US-Gremium gegen generelle Corona-Auffrischungsimpfungen
Aus aller Welt

Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA empfiehlt Corona-Auffrischungsimpfungen mit dem Mittel von Biontech/Pfizer nur für ältere Menschen und Risikogruppen. Erst ab 65.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...