17. Januar 2019 / Allgemein

Fernwärmeausbau in der Bahnhofstraße

führt zu Verkehrsbehinderungen


Die Stadt Verl baut ihr Fernwärmenetz weiter aus. Als nächster Schritt wird die Bahnhofstraße
angeschlossen. Begonnen wird mit den Bauarbeiten an der Bühlbuschschule, anschließend werden die
Leitungen für die Fernwärme abschnittweise bis zum Rathaus-Nebengebäude (Standesamt/Polizei)
verlegt. Im Zuge der Baumaßnahme wird es im Verlauf der Trasse immer wieder zu Sperrungen und
Beeinträchtigungen kommen. Die erste abschnittweise Vollsperrung der Bahnhofstraße zwischen der
Zufahrt zum Schulparkplatz und der Einmündung Am Bühlbusch wird voraussichtlich ab Samstag, 19.
Januar, eingerichtet. Der Parkplatz der Schule bleibt aber über die Österwieher Straße erreichbar. Die
Anliegerinnen und Anlieger werden von der Baufirma gesondert informiert.
Ebenfalls ab 19. Januar wird die Bushaltestelle an der Bühlbuschschule für die Dauer der Bauarbeiten
verlegt. Es werden Ersatzhaltestellen an der Straße Am Bühlbusch in Höhe der Grundschule und der
Kindertagesstätte angelegt.

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Polizeikontrollen am Maifeiertag
Polizei

Maifeiertag - Hinweise der Polizei Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bauarbeiten in Verl: Baumscheiben werden entfernt
Aktueller Hinweis

Eingeschränkte Parkmöglichkeiten in der Sender Straße

weiterlesen...
Zeit für einen Dalgona Kaffee
Rezepte

Der Kaffee-Trend zum Sonntag

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Freibadstart noch offen
Allgemein

Freibadkarten werden im Bürgerservice vorerst nicht verkauft

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...