22. März 2020 / Allgemein

Impressionen aus Verl

Der Denkmalplatz

Der Denkmalplatz im Zentrum Verls

Der Denkmalplatz liegt inmitten des Verler Stadtkerns und bildet heute einen tollen Treffpunkt für Jung und Alt. Mit tollen Cafés und kleinen Läden ist es ein toller Anlaufpunkt in unserer Stadt.

Doch was war eigentlich früher dort und warum heißt es Denkmalplatz? 

Um das aufzuklären, müssen wir einige Jahre zurückgehen. Und zwar bis ins 18. Jahrhundert. 

Denn von 1770 bist 1873 diente der Platz als Friedhof. Nachdem der Friedhof geschlossen wurde und dementsprechend nicht mehr genutzt wurde, dauerte es 50 Jahre bis der Platz wieder einen besonderen Teil einnahm. Im jahre 1923 entstand dort ein Denkmal für die Männer aus dem Kirchspiel verl, die im Ersten Weltkrieg als Soldaten ihr Leben verloren haben. Für diese wurde der Obelisk aufgestellt und soll an diese erinnern. Seit 1968 steht ein weiteres Denkmal in unmittelbarer Nähe des Obelisken für alle Toten des zweiten Weltkrieges. Das Mahnmal wurde von Heinz Hollenhorst aus den Steinen der Umfassungsmauer des Obelisken erstellt! Seit 2002 stehen zwei Steelen und zwei Erinnerungstafeln auf dem Platz und geben diesem seine heutige Gestalt. 

Jetzt wisst ihr, woher der Denkmalplatz seinen Namen hat und möglicherweise denkt ihr beim nächsten Mal, wenn ihr in einem der tollen Cafés oder Restaurants sitzt an die Gefallenen der Weltkriege und haltet kurz inne.

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rund 2500 tote Kaspische Robben in Russland gefunden
Aus aller Welt

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
Indonesischer Vulkan Semeru bricht am Jahrestag erneut aus
Aus aller Welt

Der Semeru auf der indonesischen Insel Java speit wieder verstärkt, nun ist der Vulkan in der von Naturkatastrophen gebeutelten Region erneut ausgebrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...