14. Juli 2018 / Allgemein

Wertstoffmobil vom 16. bis 20. Juli

im Einsatz

Wertstoffmobil vom 16. bis 20. Juli

Wertstoffmobil vom 16. bis 20. Juli im Einsatz
In der kommenden Woche fährt in Verl parallel zur Leerung der Restmülltonnen wieder das
Wertstoffmobil. Vom 16. bis 20. Juli werden alle metallischen oder hauptsächlich metallischen
Gegenstände, Schrott, alle Nichtverpackungskunststoffe (Hartkunststoffe) und Alttextilien kostenlos aus
den Grundstückseinfahrten eingesammelt.
Alttextilien sollten in zugebundenen Plastiksäcken (alle Säcke mit Ausnahme der gelben Säcke sind
erlaubt) bereitgestellt werden, damit die Textilien nicht nass werden können. Kleinteile aus Metall oder
Kunststoffen können in alten Wannen oder Eimern bereitgestellt werden, die von den Müllwerkern ans
Haus zurückgestellt werden. Größere Gegenstände können einfach in die Grundstückseinfahrten gelegt
werden. Elektrogeräte hingegen dürfen nicht mitgenommen werden und müssen über die
Elektroschrottsammlung am Wertstoffhof ins Recycling gegeben werden.
Das Wertstoffmobil wird von Mitarbeitern der Firma Tönsmeier gefahren. Die Verwaltung bittet darum,
sonstige Sammler unter Angabe des Fahrzeugkennzeichens an die Stadtverwaltung zu melden (Dr. Kurt
Peitzmeier, Tel. 961-223).

Meistgelesene Artikel

Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erneute Unwetter und Starkregen erwartet
Aus aller Welt

Seit Freitag ziehen Unwetter über Deutschland. Zunächst hat es die Menschen im Südwesten getroffen, doch nun müssen auch andere Regionen mit Gewittern und Starkregen rechnen.

weiterlesen...
Vier Menschen nach Blitzeinschlag in Dresden in Lebensgefahr
Aus aller Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...