10. August 2023 / Aus aller Welt

Ausgebüxte Riesenschlange auf Bürgersteig gefunden

Eine Schlange ist in der Kleinstadt Kriens bei Luzern aus einem Terrarium entwischt. Konnte sie wieder eingefangen werden?

Eine Riesenschlange schlängelt sich in der Schweizer Kleinstadt Kriens über den Bürgersteig.
von dpa

Eine Riesenschlange hat sich in der Schweizer Kleinstadt Kriens bei Luzern über den Bürgersteig geschlängelt. Die herbeigerufene Polizei konnte die rund eineinhalb Meter lange Woma Python einfangen, wie sie am Donnerstag berichtete. Die Schlange war aus einem privaten Terrarium entwichen und wurde dem Besitzer später wieder ausgehändigt. Ihm droht nach Polizeiangaben eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Woma Pythons (Aspidites ramsayi) kommen in Australien vor. Die Fleischfresser können bis zu zweieinhalb Meter lang werden. Sie ernähren sich von Mäusen, Ratten und anderen Nagetieren.


Bildnachweis: © Luzerner Polizei/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Verl feiert den Weltkindertag: Buntes Fest am 20. September
Veranstaltung

Spiel, Spaß, Musik und jede Menge Mitmach-Aktionen

weiterlesen...
Baustellenbesichtigung des Baugebiets
Baustellen und Sperrungen

Am 10. September von 11:00 bis 15:00 Uhr

weiterlesen...
Stadtwerk Verl nimmt weitere Ladesäulen für E-Autos in Betrieb
Wusstest du das?

Auf Parkplatz des Rathauses und des Freibads

weiterlesen...

Neueste Artikel

Etwa 100 Tote bei Hochzeitsfeier im Irak
Aus aller Welt

Feuerwerkskörper werden im Irak gern genutzt, um der Freude besonderen Nachdruck zu verleihen. Jetzt verursachen sie bei einer Hochzeit einen schweren Brand mit Dutzenden Toten.

weiterlesen...
WHO besorgt über Anstieg der Corona-Fälle
Aus aller Welt

Einweisungen in Krankenhäuser und Corona-Behandlungen steigen in mehreren Ländern wieder an. Gerade in den Risikogruppen ist der Anteil der Geimpften laut WHO besorgniserregend tief.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Etwa 100 Tote bei Hochzeitsfeier im Irak
Aus aller Welt

Feuerwerkskörper werden im Irak gern genutzt, um der Freude besonderen Nachdruck zu verleihen. Jetzt verursachen sie bei einer Hochzeit einen schweren Brand mit Dutzenden Toten.

weiterlesen...
WHO besorgt über Anstieg der Corona-Fälle
Aus aller Welt

Einweisungen in Krankenhäuser und Corona-Behandlungen steigen in mehreren Ländern wieder an. Gerade in den Risikogruppen ist der Anteil der Geimpften laut WHO besorgniserregend tief.

weiterlesen...