10. Mai 2024 / Aus aller Welt

Frau in London mitten am Tag erstochen

Ein Mann wollte offenbar die Handtasche einer Frau rauben. Als sie diese weiter festhielt, stach er drei Mal auf sie ein.

Das Schild von New Scotland Yard, dem Hauptsitz der Londoner Metropolitan Police. In London ist eine Frau mitten am Tag erstochen worden (Symbolbild).
von dpa

Mitten am Tag ist eine Frau auf einer Straße in London erstochen worden. Die Polizei nahm einen 22-Jährigen unter Mordverdacht fest, wie die Metropolitan Police mitteilte. Zum möglichen Motiv machte die Behörde zunächst keine Angaben.

Die Zeitung «Times» zitierte eine Augenzeugin, der Mann habe am Donnerstag die Handtasche der Frau stehlen wollen. Der Täter habe an der Tasche gezerrt, die Frau, die zwischen 60 und 70 Jahre alt gewesen sein soll, habe die Tasche aber festgehalten. Daraufhin habe der Mann drei Mal auf sie eingestochen, sagte die Augenzeugin.

Rettungskräfte versorgten das Opfer, dennoch starb die Frau an ihren Verletzungen. Der mutmaßliche Täter wurde bald darauf etwa einen Kilometer vom Tatort im Nordwesten der britischen Hauptstadt entfernt festgenommen.


Bildnachweis: © Kin Cheung/AP/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen Das 13-jährige Mädchen aus Verl wurde wohlbehalten...

weiterlesen...
Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Aus aller Welt

Das berühmte Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» könnte bald den Besitzer wechseln. Seit der Komödie von 1990 hat es sich ganz schön verändert - und soll einiges kosten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Aus aller Welt

Das berühmte Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» könnte bald den Besitzer wechseln. Seit der Komödie von 1990 hat es sich ganz schön verändert - und soll einiges kosten.

weiterlesen...
Nach Erdrutsch in Papua-Neuguinea läuft Hilfe schleppend an
Aus aller Welt

Ein Bergteil rutscht in der Nacht ab und begräbt ganze Orte unter sich, verschüttet Hunderte Menschen. In eine der am schwer zugänglichsten Regionen der Erde dringt Hilfe von außen nur langsam vor.

weiterlesen...