26. Dezember 2023 / Aus aller Welt

Mindestens fünf Tote bei Brand in Herberge in Rumänien

Feuerdrama in den Karpaten: Ein Brand in einer Pension in Tohani forderte mindestens fünf Todesopfer, darunter ein Kind.

Das Feuer brach bisher ungeklärten Gründen aus.
von dpa

Beim Brand in einem Herbergsbetrieb in den südlichen Karpaten sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Bislang zog die Feuerwehr die Leichen von vier Erwachsenen und einem Kind aus dem völlig ausgebrannten Gebäude, wie das Portal «hotnews.ro» unter Berufung auf den rumänischen Katastrophenschutz berichtete. Drei Personen galten noch als vermisst.

Das Feuer brach aus bisher ungeklärten Gründen am frühen Morgen in einer Pension in Tohani im Prahova-Tal, 100 Kilometer nördlich von Bukarest, aus. 18 Menschen, die sich dort aufhielten, brachten sich selbst in Sicherheit. Der Herbergsbetrieb verfügte über keine gültige Brandschutzgenehmigung, wie der Katastrophenschutz mitteilte.

Das Prahova-Tal liegt am südlichen Karpatenrand. Wegen seiner Naturschönheit ist es ein beliebtes Ausflugsziel.


Bildnachweis: © ISU Prahova Romanian Emergency Services/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Die New Yorker High Line wird 15 Jahre alt
Aus aller Welt

Einst eine Hochbahntrasse, ist die High Line inzwischen ein blühender Park und eine der Top-Touristenattraktionen New Yorks. Jetzt wird das Projekt 15 Jahre alt - und hat weltweit Nachahmer gefunden.

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Technischer Zeichner / Technischer Produktdesigner (m/w/d)
Job der Woche

Karriere Start bei der Johannes Lübbering GmbH aus Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Saudi-Arabien: Mehr als 1300 Hitze-Tote bei Hadsch
Aus aller Welt

Extreme Hitze mit Temperaturen um die 50 Grad und dazu lange Strecken ohne Pause: Die Zahl der Toten bei der muslimischen Wallfahrt liegt doch deutlich höher. Viele von ihnen waren nicht registriert.

weiterlesen...
«Da ist die Hölle los» - Wissenschaftler stehen im Shitstorm
Aus aller Welt

Corona, Klimawandel, Tempolimit: Es gibt Themen, da löst selbst die wissenschaftlich fundierteste Feststellung Hass und Hetze aus. Manche Forschende werden mit dem Tod bedroht. Wie geht man damit um?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saudi-Arabien: Mehr als 1300 Hitze-Tote bei Hadsch
Aus aller Welt

Extreme Hitze mit Temperaturen um die 50 Grad und dazu lange Strecken ohne Pause: Die Zahl der Toten bei der muslimischen Wallfahrt liegt doch deutlich höher. Viele von ihnen waren nicht registriert.

weiterlesen...
«Da ist die Hölle los» - Wissenschaftler stehen im Shitstorm
Aus aller Welt

Corona, Klimawandel, Tempolimit: Es gibt Themen, da löst selbst die wissenschaftlich fundierteste Feststellung Hass und Hetze aus. Manche Forschende werden mit dem Tod bedroht. Wie geht man damit um?

weiterlesen...