6. Mai 2019 / Allgemein

Zwei Einbrüche in Verl

13-Jähriger wurde gestellt

Verl (FK) - Am frühen Freitagmorgen (04.05., 00.10 Uhr) wurde die Polizei Gütersloh über einen Einbruch an einem Einkaufszentrum an der Thaddäusstraße informiert.

Vor Ort, konnte durch die Beamten ein 13-Jähriger auf der Flucht gestellt werden.

Ersten Erkenntnissen nach, gibt es weitere Personen, die an dem Einbruch in das Objekt beteiligt waren.

Die Polizei sucht Zeugen. Zur Tatzeit drangen die Täter durch das gewaltsame Einwirken auf die Eingangstür in das Objekt ein.

Wer hat rund um den Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Verl (FK) - Zwischen Samstagabend (04.05., 18.00 Uhr) und Sonntagabend (05.05., 18.50 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in ein Haus an dem Eggeweg eingebrochen.

Die Täter hebelten eine rückwärtige Tür auf, um in das Haus zu gelangen. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume. Genaue Angaben zu der Beute konnten noch nicht gemacht werden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Fünf Fundkatzen suchen ihr Zuhause
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind fünf Katzen als zugelaufen gemeldet worden. Ein blau-creme gestromter Kater (gefunden am 3....

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
Aus aller Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...